post

U19 TEAMCAMP – EIN VOLLER ERFOLG!

In den Weihnachtsfeiertagen fand das erste Sichtungscamp für die U19 Juniorinnen-Weltmeisterschaft in St. Gallen 2018 in Linz statt.

Wir durften 25 Mädchen aus ganz Österreich zum 3-tägigen Camp in Linz begrüßen.

Die Spielerinnen aus Tirol, Kärnten, Wien und dem Burgenland vermischten sich mit 10 Spielerinnen vom UHC Linz zu einem tollen Team.

Teamtrainer Daniel Persson zeigte sich nicht nur von der Quantität, sondern auch von der Qualität begeistert.

Neben 4 Trainingseinheiten stand auch ein Besuch in der Linzer Eishalle beim Spiel Black Wings gegen die Vienna Capitals auf dem Programm.

Unser Dank gilt dem Hotel Turmfalke und den engagierten Eltern, die uns bei der Organisation unterstützt haben, sowie dem Österreichischen Floorball Verband für das Vertrauen zur Durchführung dieses Camps.

Der weitere Fahrplan für die U19 Mädchen des UHC Linz:

April 2017: Trainingslager in Salzburg

Juli 2017: Trainingslager in Linz, falls eine Qualifikation gespielt werden muss, oder Teilnahme an den Prague Games U18 Girls (Organisation UHC LINZ mit Gastspielerinnen)

Anfang September 2017: Powerweekend des UHC LINZ (Jahrgang 2000-2005)

Mitte September 2017: Qualifikationsspiele (falls notwendig)

Infos zur WM 2018:

Es gibt 2 Gruppen mit je 8 Mannschaften. Eine Top-Gruppe mit den Teams unter anderen aus Schweden, Finnland, Tschechien, Schweiz, etc. und eine Gruppe B mit den Teams aus z.B. den USA, Kanada, Ungarn und Österreich.

Sollten mehr als 16 Teams nennen, wird Mitte September 2017 eine Qualifikation gespielt. Das österreichische U19 Damen Team ist zur Zeit auf Platz 15 der Weltrangliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.