post

U13 MIT EINEM FUSS IN DER PLAYOFF

Im gestrigen Heimspieltag gelang den Linzern U13-Rookies mit drei Siegen gegen Rum (6:1), Zell (5:2) und Götzis (9:5) vorerst den vierten Playoff-Platz zu sichern. Einziges Team, das den Linzern den Platz noch streitig machen könnte, ist der IBC Leoben. Diese müssten aber im letzten Spieltag in Villach quasi ein Wunder vollbringen und den KAC, den Gastgeber VSV und unser Team des UHC Linz besiegen. Dieser Spieltag ist auch ein kleiner Vorgeschmack auf die Playoff, weil von den vier anwesenden Teams die beiden schon fix qualifizierten Kärntner Vereine und die Linzer aufeinander treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.