post

U13 FÜR FINALTURNIER QUALIFIZIERT

Großer Erfolg für die U13 des UHC LINZ Floorball. Die Mannschaft hat sich erneut für das Finale qualifiziert.

Am letzten Spieltag in Villach hätte ein Punkt gegen den Tabellenletzten Leoben gereicht. Die Aufgabe wurde bravurös gelöst.  Leoben wurde mit 8:0 besiegt. Zuvor wurde schon der VSV mit einem Tor unterschied besiegt. Dem Titelverteidiger KAC unterlag man nur knapp.

Die Schlusstabelle der U13 zeigt wie eng zusammen die  Top 4 in dieser Altersklasse sind. Der KAC beendete den Grunddurchgang mit 16 Punkten, dahinter folgen Villach, Linz und die Dragons mit ja 12 Punkten.

Am 18. März geht es nun um die Mannschaft rund um Nils Riedl und Hannah Riedbert ihrer Medaillen Sammlung zu erweitern. 2014 gewann man Silber 2015 folgte Gold und damit der erste Meistertitel für den UHC Linz Nachwuchs. Im Vorjahr holte man Bronze, nachdem im Halbfinale der VSV Endstation war. Jener VSV der am auch dieses Jahr im Halbfinale, das in Klagenfurt gespielt wird, wartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.