MU19 IM PLAYOFF

Aus der Position des Zuschauers erwartete der UHC Linz den letzten Spieltag der U19 in Wien. Der UHC Götzis hätte noch den Linzern den PlayOff-Einzug streitig machen können. Zwar erzielten die Vorarlberger einen eindeutigen 12:3-Erfolg über Zurndorf/Skorpions, konnten aber gegen das starke Team des SU Wien nichts ausrichten und verloren klar mit 9:1. Die Wiener bogen auch den VSV und setzten sich damit an die Tabellenspitze, womit sie am Finalwochenende am 9./10. Mai in Villach auf unsere Cracks vom UHC Linz treffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.