post

Floorball U15 startet mit 34 Treffern in 3 Spielen

Einen trefferreichen Auftakt in die U15 Meisterschaft gab es am Samstag in der Rennerschule in Linz.  Nicht weniger als 34 Tore erzielte das U15 Team von Ria Kirchschläger, die dieses Mal krankheitsbedingt von Gerold Rachlinger vertreten wurde.

Misslungener Meisterschaftsstart

Gleich im ersten Spiel setzte es gegen die Allligatoren aus Rum eine bittere 4:11 -Niederlage. Bis zum 2:2 war das Spiel ausgeglichen, doch dann zog Rum binnen 6 Minuten auf 7:2 davon.  Der Rückstand konnte nicht mehr aufgeholt werden.  Elias Friedrich erzielte in seinem ersten U15 Spiel einen Hattrick.

Für die nachfolgenden Spiele gegen Götzis und Algund gab es dann einige Linienumstellungen. Die Spiele wurden relativ klar mit 13:2 und 17:2 gewonnen.

 

Schon nächste Woche folgt ein weiterer Spieltag in Linz. Dann sind die U19 Damen in der Rennerschule zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.