post

Ein Tor für das Geschichtsbuch!

Im Laufe einer Saison oder einer Karriere fallen viele Tore. An das eine oder andere wird man sich dann auch noch erinnern können.  An das allererste in jedem Fall. Und wenn es dann auch noch das erste Bundesligator der Damenfloorball Vereinsgeschichte ist ganz besonders.

Es war Hannah Riedbert vorbehalten diesen Treffer für den UHC Linz zu erzielen. So geschehen am 30.09.2017 um 11 Uhr 04 in Zell am See. Nach Pass über die Bande von Lena Rachlinger zog sie auf das Tor, ließ Vicky Weitgasser im Tor der Zellerinnen keine Chance und erzielte damit den zwischenzeitlichen Ausgleich und das erste Bundesligator unseres Damenteams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.